Solarindustrie & Erneuerbare Energien 

scroll

Klimaneutrale Zukunft

Solarindustrie & Erneuerbare Energien 

Technologielösung für eine klimaneutrale Zukunft

Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich der Dosiertechnik für die Elektronikindustrie kennen wir die aktuellen Entwicklungen in der Branche. Die Nachfrage auf dem Markt der erneuerbaren Energien steigt immer mehr. Die Energiepolitik fordert nach Lösungen und das Einhalten und Ausbauen der Klimaschutzziele. Es müssen jedoch viele Gesetze, Normen und Richtlinien berücksichtigt werden, die vom Staat geregelt werden.  

Solarindustrie & Erneuerbare Energien

Prozess- und Maschinenlösungen

Mit unseren Kunden betrachten wir den ganzen Prozess und erarbeiten dann gemeinsam eine ideale Prozesslösung im Bereich der Dosiertechnik, Plasmavorbehandlung und  Heißverstemmen. Wir garantieren Ihnen nicht nur höchste Qualität durch unser langjähriges Knowhow als Technologie- und Prozessspezialist in der Dosiertechnik, sondern auch eine zukunfts- und wachstumsorientierte Investition für Ihr Projekt. Auf unsere Erfahrung seit über 40 Jahren können Sie sich verlassen. 

Anwendungsbeispiele

Dosieren

Solarwechselrichter

Ein Solarwechselrichter ist ein Gerät, das die Gleichspannung aus Solarmodulen in Wechselspannung umwandelt und anschließend in das Stromversorgungsnetz einspeist. Die verschiedenen elektronischen Komponenten und elektrischen Wicklungen im Solarwechselrichter müssen vor Überspannung und äußeren Umweltfaktoren wie Feuchtigkeit und Schmutz effektiv geschützt werden. Erst dann ist ein sicherer Betrieb des Wechselrichters sichergestellt. 

Mit dem Vergießen bzw. Füllen der Elektronik mit unseren Dosieranlagen werden die Elektronik und die elektrischen Wicklungen im Wechselrichter vor Korrosion geschützt. Darüber hinaus verbessern sich die elektrischen und mechanischen Eigenschaften der Wickelgüter nach einer Vergussapplikation mit unserer Dosiertechnik. Weiterhin leitet die Vergussmasse die Wärme besser ab, wodurch sowohl die Lebensdauer des Geräts als auch die Effizienz steigern.  

Dosieren

Leistungselektronikmodule im Solarwechselrichter

Solarwechselrichter nutzen Festkörper-Leistungselektronikmodule, um den von den Photovoltaikmodulen empfangenen Gleichstrom (DC) zur Verwendung mit Haushaltsgeräten in Wechselstrom (AC) umzuwandeln. Das Dosieren von Wärmeleitpaste zwischen dem Kühlkörper und der Modulgrundplatte ist zwingend erforderlich, um den thermischen Kontaktwiderstand zu verringern. Die Wärmeleitpaste kann mit Schablonendruck (Siebdruck?) oder alternativ sehr präzise in einem sehr dünnen Linienmuster aufgetragen werden. Eine perfekte Abstimmung zwischen dem Misch- und Dosiersystem und Roboter ist zwingend erforderlich. 

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam
Vertrieb Deutschland

Aktuelle Pressemitteilungen

bdtronic ehrt seine Jubilare

Im vergangenen Jahr konnten 58 Kolleginnen und Kollegen ein Betriebsjubiläum feiern. Als Anerkennung für ihre lange Firmenzugehörigkeit und das damit verbundenem Engagement wurden sie von der Geschäftsleitung, ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr

bdtronic auf dem Weg zur klimaneutralen Produktion

bdtronic hat sich zum Ziel gesetzt bis 2035 vollständig klimaneutral zu produzieren. Als erste Maßnahme wurden am Standort Lindenstraße in Weikersheim durch eine Fachfirma 15 junge Rotbuchen gepflanzt.

Lesen Sie mehr

Veranstaltungen

Datum: 28.06.2022
Stuttgart, Deutschland
Messe

electric & hybrid vehicle technology expo europe

Auf der electric & hybrid präsentieren wir Ihnen unsere Technologielösungen für die Fahrzeugelektrifizierung und Elektromobilität.
Datum: 10.05.2022
Messedamm 22, D-14055 in Berlin
Messe

CWIEME Berlin 2022

Auf der CWIEME Berlin stellen wir Ihnen unsere Technologielösungen für die Zukunft der E-Mobilität vor.
Datum: 06.04.2022
Ulm, Deutschland
Messe

Coiltech Deutschland 2022

bdtronic präsentiert auf der Coiltech in Ulm ihre neusten Entwicklungen im Bereich der Pulverbeschichtung und Imprägnierlösungen für EV/HEV-Motoren.